Glaubenssätze lösen

Bedingungslose Annahme
von allem, was dich belastet, ist der Schlüssel für deine emotionale Freiheit!

Die Macht von Glaubenssätzen

Du hast sicher schon erkannt und verstanden, dass es deine inneren Überzeugungen über dich und das Leben sind, die letztlich deine aktuelle und zukünftige Realität bestimmen. Glaubst du von dir, dass du wertvoll bist und alles erreichen kannst, was du dir vornimmst, wirst du im Leben entsprechende Bestätigungen erfahren. Glaubst du von dir, dass du nicht gut genug bist und alles schwer und mühsam erarbeitet werden muss, wird auch das im Leben bestätigt werden.

Glaubenssätze sind also sehr machtvoll. Jeder Mensch hat diese Überzeugungen. Einige sind bewusst, viele sind unbewusst.

Willst du emotional frei sein und dein Wahres Selbst leben?

Dann ist es wichtig, die hinderlichen Glaubenssätze zu lösen. Die Überzeugungen zu lösen, die dazu führen,…

Fühlt sich dein Leben gerade so an?
du findest es mühsam Glaubenssätze lösen?

Müssen negative Glaubenssätze durch positive Neue ersetzt werden?

Meine Erfahrung in meinem eigenen Prozess und im Prozess meiner Klient*innen war und ist:
Es reicht aus, die hinderlichen Glaubenssätze zu lösen.

Denn das, was du wirklich bist - dein Wahres Selbst - lebt ganz natürlich die Überzeugung, wertvoll und liebenswert zu sein.

Das Neue, Positive stellt sich ganz automatisch von selbst ein.
Es ist nicht notwendig, täglich mit positiven Affirmationen zu üben, um etwas Neues zu programmieren.

Wenn ein Aspekt wirklich gelöst ist, wirst du dich automatisch anders fühlen.
Sehr häufig ist es auch im gleichen Moment fühlbar. Als wäre ein Schalter umgestellt:

Plötzlich und automatisch fühlst du dich…

Du wirst automatisch Selbstliebe fühlen

Was braucht es, um Glaubenssätze nachhaltig zu lösen?

Bevor ich meine Methode zum Lösen von Glaubenssätzen entwicklet habe, war ich lange Zeit auf der Suche und habe sehr viel ausprobiert.
Aber ich habe festgestellt, dass es nicht nachhaltig wirkt, wenn ich mit meinem Verstand Argumente finde, die mich vom positiven Gegenteil überzeugen sollen.
Oder die negativen Glaubenssätze einfach durch Positive ersetze und durch tägliches Wiederholen eine Umprogrammierung versuche.

Wenn ich davon ausgehe, dass mein bewusster Verstand nur ca. 5-7 % meines Seins ausmacht und die restlichen 93-95 % von meinem Unterbewusstsein beeinflusst werden, kann ich also mit diesen Methoden nur 5-7 % verändern.

Der wichtigste Aspekt bei diesen Versuchen wird nicht beachtet:
Die Emotionen, die mit diesen Überzeugungen verknüpft sind.

In dem Satz: „Ich habe es nicht verdient, glücklich zu sein.“ stecken ganz viele Emotionen. Denn in der Regel sind negative Überzeugungen über uns selbst durch schwerzhafte Erfahrungen entstanden.
Wenn diese Emotionen beim Lösen nicht mit einbezogen werden, kann sich nicht wirklich nachhaltig etwas verändern.

D.h. diese ganzen ursprünglichen Emotionen sind immer noch in uns, versteckt in den Glaubenssätzen.

Wenn wir also im Hier und Jetzt darangehen, diese Glaubenssätze auflösen zu wollen, ist es unbedingt notwendig, die damit verknüpften Emotionen mit einzubeziehen. Weil sie die eigentliche Ursache für die entwickelte Überzeugung sind.

Dabei ist es gar nicht notwendig, die einzelnen Gefühle noch einmal zu durchleben bzw. wirklich zu fühlen. Nein.
Es reicht vollkommen aus, den einzelnen Emotionen kurz gedanklich Aufmerksamkeit und Anerkennung zu schenken. Damit nehmen wir sie als Teil von uns selbst an.

Bedingungslose Annahme ist der Schlüssel!

In den Coachingterminen identifiziere ich als Stellvertreterin für dich mit dem Muskeltest den hinderlichen Glaubenssatz.
Auch die damit verknüpften (unaufgelösten) Emotionen werden mit dem Muskeltest identifiziert.

Beim Lösen wird dann jede einzelne Emotion einmal gedanklich benannt. Damit kann sie sich verabschieden.
Ohne die bewusste Anerkennung des einzelnen Schmerzpunktes funktioniert es nicht.

Dieser Prozess ist sehr einfach, mühelos und funktioniert nachhaltig.

Du willst diese Methode erleben, erfahren, ausprobieren?

Dann vereinbare jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Gesprächstermin mit mir.

Sonstige Blockaden

Negative Glaubenssätze sind nicht die einzigen Ursachen, die dich von deiner emotionalen Freiheit und deiner Selbstliebe trennen.
Erfahre hier mehr dazu.